Adventswachen 2018

An den vier Samstagen im Advent finden traditionell freiwillige Wachdienste in der Feuerwache statt, um auch im vorweihnachtlichen Trubel auf den Straßen schnelle Ausrückezeiten sicherstellen zu können. Die Dienste werden genutzt, um gemeinsam kleinere Reparaturen bzw. Aufräumarbeiten, aber auch Ausbildung zu betreiben. In diesem Jahr standen Vorbereitungsarbeiten für die im nächsten Jahr anlaufende Generalsanierung der Feuerwache im Mittelpunkt. Es konnten Zimmer geräumt, Baumaterialen entsorgt und Mobiliar ausgelagert werden. Damit leistet die aktive Truppe ihren Anteil an den Umbaumaßnahmen der städtischen Feuerwache. Für das leibliche Wohl sorgten wieder die „Köche“ der einzelnen diensthabenden Züge.

 

Nächster Beitrag
Süße Überraschung
Vorheriger Beitrag
Spende des Round Table 235 Amberg-Sulzbach
Menü