Heinrich Scharf zum Landesjugendfeuerwehrwart gewählt

Bei der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Bayern am Samstag, den 30. Juni 2018 in Neumarkt/Opf. wurde Obm Heinrich Scharf zum neuen Landesjugendfeuerwehrwart gewählt. Sein Vorgänger im Amt, Gerhard Barth legte nach 28jähriger Tätigkeit sein Amt nieder. Zur Wahl stellte sich Heinrich Scharf, der bislang 2. Stellvertretender Landesjugendwart war  und zugleich Bezirksjugendwart der Oberpfalz ist. Mit deutlicher Mehrheit wurde Heinrich von den Delegierten aus ganz Bayern gewählt. Er nahm die Wahl an und möchte das Miteinander stärken. Die Feuerwehr Amberg gratuliert und wünscht ein glückliche Hand im neuen Amt..

Nächster Beitrag
Retter-Messe 2018
Vorheriger Beitrag
Spende Fundsachenflohmarkt
Menü