Übergabe der Rennente mit der Startnummer 112

Am 24. April 2022 findet das 19. Amberger Enten- & Kükenrennen, veranstaltet durch den Round Table 69 Service-Club, statt. Dabei schwimmen hunderte an Enten von der Fronfestgasse kommend entlang der Vils durch die Altstadt und Stadtbrille bis zum Zieleinlauf auf Höhe des Landratsamtes. Von einem privaten Lagerfeuerkonzert bis zu einer Kanufahrt sind dabei einige Preise für die schnellsten Enten zu gewinnen.

Zwischenzeitlich ist es schon fast Tradition, dass die Feuerwehr die Ente mit der Startnummer 112 vom Service-Club übergeben bekommt. So war es auch in diesem Jahr, als der Präsident Michael Golinski die Ente 112 an den Vorsitzenden Tobias Höhne und den diensthabenden 24-Stunden-Dienstler David Ströhl übergeben konnte.

Wer noch mitmachen möchte, kann sich unter www.rt69.de/entenrennen-2022 über die Möglichkeiten der Teilnahme informieren.

Wir danken dem Service-Club, wünschen allen Enten einen Guten Start und viel Erfolg!

Menü